Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Highbiza mit den Daten (Kunden) unserer Kunden umgeht, für welchen Zeitraum wir die Daten aufbewahren und wie Sie diese Informationen anzeigen, ändern und / oder löschen lassen können.
Verantwortlich für den Umgang mit Daten ist Highbiza BV, Koningsbergenstraat 4 in Deventer, registriert bei der Handelskammer unter der Nummer 74654306. Wenn Sie Fragen zu diesen Informationen oder zu unserem Umgang mit Daten haben, können Sie diese per E-Mail über info @ highbiza stellen .nl oder telefonisch unter 0570 795376.

Persönliche Daten

Damit unsere Kundenanwendungen ordnungsgemäß funktionieren, hat Highbiza als Website-Builder Zugriff auf fast alle Daten, die unsere Kunden über ihre Website von ihren Kunden sammeln. Zu unseren Zwecken im Umgang mit den Daten gehören:

  • Ein ungestörtes Funktionieren von Websites
  • Schutz von Websites vor Hacking-Versuchen
  • Tägliche Backups erstellen und nach Störungen wiederherstellen können
  • Registrieren des Besucherverhaltens zur Verbesserung der Onlinedienste.

Hosting

Highbiza bietet das Hosting für einen großen Teil seiner Kunden, das an renommierte Parteien ausgelagert ist. Highbiza hat mit diesen Hosting-Parteien eine Verarbeitungsvereinbarung geschlossen, die für unsere Kunden gilt.

Aufbewahrungsfrist

Aufgrund der Bedeutung von Sicherungen werden Daten unbegrenzt aufbewahrt. Wenn Sie von einer früheren Version wiederherstellen müssen, werden gelöschte Daten zwischen der neuesten und dieser Version unweigerlich wieder sichtbar. Kunden sollten sich dessen bewusst sein. Wir können es natürlich auf ausdrückliche Anweisung wieder entfernen.

Sicherheit und Zugang

Wir gehen sorgfältig mit den personenbezogenen Daten der Kunden unserer Kunden um. Der Zugriff auf die Websites und gespeicherten Daten ist ordnungsgemäß gesichert und nur autorisierte Personen in Highbiza können auf diese Informationen zugreifen. Benutzer haben immer das Recht, ihre eigenen persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Hierzu können Sie sich in erster Linie über info@highbiza.nl an den Inhaber der Website oder an Highbiza wenden.

Kundendaten

Für geschäftliche Zwecke auf persönlicher und Unternehmensebene behalten wir mindestens: Name, Adresse, Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und IP-Adresse unserer Kunden..

Website und Cookies

Bei der Nutzung von www.highbiza.nl ist es nicht erforderlich, Ihre persönlichen Daten anzugeben. Wenn Sie das Kontaktformular auf der Website verwenden, werden Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse gefragt. Dies ist erforderlich, um Sie auf Wunsch kontaktieren zu können. Diese Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet.
Beim Besuch unserer Website werden bestimmte nicht personenbezogene Daten aus organisatorischen und technischen Gründen gespeichert. Diese Daten sind anonym und werden nur zu statistischen Zwecken verwendet. Diese Daten werden getrennt von Ihren persönlichen Daten gespeichert, so dass eine Konvertierung ausgeschlossen ist. Wenn Sie www.highbiza.nl besuchen, werden möglicherweise Informationen in Form eines Cookies auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt. Ziel ist es, Ihre IP-Adresse zu erkennen und die Navigation auf der Website zu vereinfachen. Wenn Sie dies verhindern möchten, können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Option "Cookies nicht akzeptieren" aktivieren. Dies kann jedoch zu einer Einschränkung der Funktionalität der Website führen.
Durch die Nutzung von www.highbiza.nl erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten in Bezug auf Methode und Zweck einverstanden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Nutzung der Websites, auf die über www.highbiza.nl verwiesen wird. Highbiza hat keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Dritte.

Schutzvision

Highbiza bevorzugt es, so wenig Daten wie möglich von seinen Kunden zu haben. Unser Zugriff auf viele Daten ist jedoch erforderlich, um unsere Arbeit als Website-Builder ordnungsgemäß ausführen zu können. Wir gehen daher mit diesen Informationen sorgfältig um und stellen sicher, dass die Privatsphäre maximal gewährleistet ist:

  • Wir schützen personenbezogene Daten so, als wären es unsere eigenen
  • Wir verwenden personenbezogene Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke
  • Wir speichern Daten nicht länger als erforderlich, um die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke zu erreichen.
  • Wir geben personenbezogene Daten niemals ohne guten Grund an Dritte weiter
  • Highbiza baut nicht mehr auf dem relativ unsicheren und langsamen PHP auf, sondern nur noch auf dem neuesten Stand von Django Python und Oscar, wie sie weltweit für und von kritischen, führenden Kunden verwendet werden.

Deventer, 11. Januar 2021

Demosite Klanten